Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

5 Gründe, warum Sie in Premium-Domains investieren sollten

Die erste .com-Registrierung war kein großes Ereignis: nur der Registrant und die Person, die symbolics.com manuell in eine Datenbank eingetragen hat, nahmen daran teil.


5 Gründe, warum Sie in Premium-Domains investieren sollten

Seit jenem Tag am 15. März 1985 wurden Millionen von Domains für private oder geschäftliche Zwecke registriert. Der Prozess, um eine Domain zu registrieren, läuft heute vollautomatisch. Seit fast 25 Jahren werden Domains mit einem Hauptziel registriert: Profit!

Domain-Investoren sind Einzelpersonen, die beim Domainkauf auf künftige Wertsteigerungen setzen. Da die meisten dieser Domains bereits vergeben sind, finden die Investitionen in Premium-Domains auf dem sekundären Domain-Markt statt, der häufig als „Domain-Aftermarket“ bezeichnet wird.

Was sind Premium-Domains?

Vor allem im englischsprachigen Raum steht oft von Anfang an fest, dass die TLD (oder Domain-Endung) .com lauten sollte, obwohl andere generische und länderspezifische Erweiterungen (ccTLDs) zur Verfügung stehen. Die Hauptanforderung besteht darin, dass der Domain-Name aus einem Keyword mit bestimmten Eigenschaften besteht:

  • ein positiver Begriff – ohne negative Konnotationen
  • kurz und prägnant – idealerweise 12 Zeichen oder weniger
  • vorzugsweise ein Substantiv oder Verb

Für Premium-Domains können, abhängig von den genannten Eigenschaften, Preise in Höhe von einigen Tausend bis hin zu mehreren Millionen Dollar verlangt werden. Da die meisten dieser Premium-Domains bereits in den Jahren zwischen 1992 und 2000 registriert wurden, müssen User heute tief graben, um echte „Domain-Schätze“ zu entdecken. Die Preise variieren stark und die Fähigkeiten der Domain-Investoren spielen beim Aushandeln des Kaufpreises ebenfalls eine wichtige Rolle.

Fundierte Ratschläge von erfahrenen Domain-Investoren deuten darauf hin, dass sich Käufer auf den bestmöglichen Domain-Namen fokussieren sollten, der mit dem vorhandenen Kapital erworben werden kann, anstatt mehrere Käufe gleichzeitig anzustreben. Zwar können Premium-Domains auch für weniger Geld erworben werden, doch sinkt die Qualität zwangsläufig, wenn stattdessen mehrere Domains zum gleichen Budget erworben werden sollen.

Vor diesem Hintergrund gibt es mehrere Gründe, warum Premium-Domains für Selbstständige und Unternehmen lukrative Investitionsobjekte darstellen können. Wir nennen fünf Gründe, die vorrangig für die Investition in Premium-Domains sprechen.

Premium-Domains steigen beständig im Wert

Im Gegensatz zu Aktien und anderen volatilen Vermögenswerten bewahren Premium-Domains nicht nur ihren Wert, sondern steigern diesen auch innerhalb kurzer Zeit. Anders als beispielsweise bei Aktien liegt bei Domain-Namen das Besondere in ihrer Einzigartigkeit begründet. Der Wert einer Domain steigt mit der Zeit, bedingt durch die Knappheit dieses Vermögenswertes.

Premium-Domains sind hervorragende Marken

Durch die gezielte Auswahl von Domains aus einem größeren Portfolio wird sichergestellt, dass die Qualität dieser ausgewählten Assets das Niveau ähnlicher Domains übertrifft. Daher werden Unternehmen, die ein Produkt, eine Marke oder eine Unternehmenswebsite auf den Markt bringen möchten, versuchen, solche Vermögenswerte von Domain-Investoren zu erwerben und so die beste Wahl im Einklang mit ihren Branding-Zielen treffen.

Premium-Domains weisen eine hohe Liquidität auf

Im Gegensatz zu Domains, die sich auf Nachrichten, Events oder ähnlichen Themen von zeitlich begrenzter Relevanz beziehen, sind generische Premium-Domains sehr flexibel. Für Domain-Investoren stellen solche Domains Vermögenswerte dar, die sich bereits in kurzer Zeit auszahlen können. Generische Domain-Namen sind nicht nur hoch liquide, sie können auch kurzfristig einen Return on Investment (ROI) abwerfen – und das zu Haltekosten von nur wenigen Dollar pro Jahr für die fälligen Verlängerungsgebühren.

Premium-Domains bilden Vertrauen

Domain-Investoren mit einem soliden Premium-Domain-Portfolio profitieren von der daraus resultierenden Reputation. Diese Domain-Assets können potenziellen Käufern als Nachweis für den Erfolg auf diesem Gebiet „vorgeführt“ werden. Käufer tätigen oft weitere Käufe, wenn sie diese Portfolios nach der ersten Akquisition sichten. Auf diese Weise gewinnen die Domain-Investoren das Vertrauen ihrer Kollegen und Kunden und können ihren Status weiter verbessern.

Premium-Domains können oft enorme Renditen erzielen

In den letzten 25 Jahren der kommerziellen Internet- und Domain-Nutzung wurden viele kleinere Domain-Investitionen im Bereich von einigen Tausend Dollar in Umsätze von mehreren Millionen Dollar verwandelt. Nur Premium-Domains bieten diesen einzigartigen Vorteil. Obwohl diese Domains häufig bereits seit Längerem registriert sind, treten sie oft zu Preisen in den Aftermarket ein, die eine lukrative Chance darstellen. Domain-Investoren mit der  notwendigen Weitsicht und Fähigkeit, diese Chancen zu erkennen, können enorme Kapitalrenditen erzielen – solange sie sich auf den Erwerb von Premium-Domain-Assets konzentrieren.

Kurz gesagt: Premium-Domains sind die Königsklasse digitaler Assets, die mit der Zeit an Wert gewinnen, Vertrauen schaffen und Ansehen verliehen, hoch liquide sind und das Potenzial haben, beträchtliche Umsätze zu erzielen. Sie sollten das strategische Ziel aller Domain-Investoren darstellen, die den Handel mit Domain-Assets ernst nehmen.


Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Blogartikel: Was ist DNSSEC?
Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre User auf die Website gelangen, nach der sie gesucht haben? Eine Möglichkeit, ein höheres Maß an Sicherheit und…
Klaus Darilion nic.at InterNetX blog
Was ist DNS Security und wie kann uns Technologie dabei helfen, eine Domain zu schützen? Heute beantwortet Klaus Darilion (nic.at) unsere Fragen,…
Code Signing Zertifikate InterNetX Blog
Code Signing authentifiziert und verifiziert Softwareanwendungen. Wir erklären die Technologie hinter digitalen Zertifikaten und schildern die Best…
InterNetX Blog Domain-Parking und Domain-Investing
Sind Sie ein Domain-Investor? Finden Sie heraus, wie Sie mit den Domains in Ihrem Portfolio mittels Domain-Parking Geld verdienen und gleichzeitig…