Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

5 Halloween-Pranks, die Ihr Opfer so schnell nicht vergisst

Halloween für Erwachsene bedeutet vor allem eines: Pranks! Hier sind die Top-5 der besten Büro-Streiche.


Die Geisterhand-Maus:

Travel-Mäuse werden über ein kleines, sehr unauffälliges USB-Dongle gesteuert. Wenn man dieses am Laptop seines Kollegen oder seiner Kollegin ansteckt und unweit entfernt sitzt, kann man die Steuerung der Maus übernehmen. Das Maus-Icon bewegt sich plötzlich wie von Geisterhand. Der Tischnachbar wird garantiert einen Wutanfall bekommen, wenn er Ihnen auf die Schliche kommt.  

Kopf-über:

Aus der Kategorie simpel, aber effektiv: Mit der Tastenkombination STRG, ALT und Pfeiltaste steht das Desktop-Bild Ihrer Kollegin oder Ihres Kollegen auf dem Kopf. Bei Mac-Usern muss die ALT-Taste gedrückt bleiben, unter den Systemeinstellungen „Monitore“ angeklickt und im Dropdown-Menü die Gradzahl für die Drehung ausgewählt werden. Unwissende Kollegen werden vorübergehend an dem ungewohnten Anblick verzweifeln. Danach sollten Sie schnell in Deckung gehen.  

The Dark Side:

Mit der Tastenkombination SHIFT, ALT und Druck stellen Sie bei Windows das Bild auf den „high contrast mode“ um. Beim Mac benötigen Sie dazu den Shortcut Control, ALT, CMD und 8. Der Desktop erhält dadurch einen schicken Halloween-Look. Der Kopf Ihres Opfers wird vermutlich auch kurzzeitig die Farbe wechseln: in ein leuchtendes Ferrari-rot ;)

Totenstarre:

Ein Screenshot vom Desktop des Opfers als Hintergrundbild in Kombination mit einer versteckten Task Bar und verborgenen Icons – und absolut nichts bewegt sich. Beim Mac erstellen Sie den Screenshot mit Command, Shift und 3, die Taskleiste verbergen Sie mit der Tastenkombination ALT, Command und D; bei Windows brauchen Sie für die Anfertigung des Screenshots lediglich die Druck-Taste bedienen, Taskbar und Desktopsymbole können Sie mit der rechten Maustaste auswählen und unsichtbar machen. Der Bildschirm Ihres Opfers wird total erstarren! Schweißausbrüche sind garantiert.

Paranormal Activity:

Die App Auto Hot Key hat gewiss schon so manchen Kollegen in den Wahnsinn getrieben. Man muss damit nur ein eigenes Skript schreiben und sein Opfer dazu bringen, es auszuführen. Von Bildstörungen bis hin zu seltsamen oder peinlichen Systemtönen ist alles möglich. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Die InterNetX GmbH wünscht allen Happy Halloween! :)

Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Infrastructure as a Service ist die perfekte Cloud-Lösung für Unternehmen, die expandieren möchten, ohne die Vorteile einer On-Site- Infrastruktur zu…
Hans Seeuws von EURid im Podcast
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
It's all about domains... mit Mirjam Kühne von RIPE
Die technische Community trifft sich bei RIPE, um das Internet und seine einzigartigen Eigenschaften aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Mirjam…
Heutzutage ist es schwierig einen guten Domainnamen zu finden, der nicht nur einprägsam ist, sondern auch zum Produkt oder zur Dienstleistung passt.…