Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

Das Revier im Internet: .ruhr startet in die General Availability

Industriekultur, Ballungsraum, Revierderbys: Viele Menschen aus dem Ruhrgebiet eint eine tiefe emotionale Verbundenheit zu ihrer Heimat. Gleichzeitig ist die größte Metropolregion in Deutschland ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Am 27. März ist mit .ruhr eine Top-Level-Domain gestartet, die all diese Facetten im Netz vereint.


(Regensburg, 28. März 2014) ? Die erste Regional-TLD der Welt ist in die General Availability gestartet: Seit dem 27. März sind Adressen mit der Endung .ruhr frei verfügbar. Die TLD aus dem Revier ist gleichzeitig ein Ausdruck lokaler Identität für 5,2 Millionen Einwohner und ein Branding für Unternehmen, Startups und Geschäftsmodell, die sich über die "Marke" Ruhrgebiet positionieren. Rund eine Million Domains sind derzeit im Ruhrgebiet unter den etablierten TLDs registriert. Mehr als 20.000 davon enthalten sogar im Domainnamen den Begriff ?Ruhr? ? für Hakan Ali, Unternehmensgründer und CMO von InterNetX, spricht das für die Erfolgsaussichten von .ruhr. "Mit 53 Städten und 160.500 Unternehmen gehört das Ruhrgebiet zu den treibenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland. .ruhr bildet das Potenzial und den Charme der Region in der digitalen Welt ab", sagt Ali. Die zuständige Registrierungsstelle für .ruhr-Domains, die regiodot GmbH, kennt zudem den emotionalen Heimatkult der Menschen aus dem "Pott". "Bislang war das Internet so global, so weit, so allumfassend. Eine Domain-Endung wie .ruhr hingegen macht alles neu und individuell, schafft Identität, eine eigene Heimat im Netz", erklärt regiodot-Geschäftsführerin Anja Elsing. .ruhr ist für Vereine und Institutionen ein Mittel, um online ihre Zugehörigkeit zum Ruhrgebiet auszudrücken. Als Bestandteil einer vernetzten .ruhr-Community können sie ihren Mitgliedern individuelle E-Mail-Adressen zuteilen und als Gemeinschaft im Netz aktiv werden. Mit dem Start der Sunrise-Phase am 21. Januar, während der nur Markeninhaber mit einem Eintrag im Trademark Clearinghouse Domains registrieren konnten, sind Ende Januar die ersten Internetadressen unter .ruhr online gegangen. Städte, Gemeinden, Blogs und Webseiten aus dem Revier nutzen seitdem aktiv die Domain-Endung. Mit www.bild.ruhr ist sogar die Regionalausgabe der stärksten deutschen Nachrichtenseite unter .ruhr erreichbar ? und titelte zum Start der TLD: "Das Ruhrgebiet startet in eine neue DOMAINsion!". Seit dem 27. März steht .ruhr allen Interessenten zur Registrierung offen. Weitere Informationen zu .ruhr unter: www.internetx.ruhr

Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Infrastructure as a Service ist die perfekte Cloud-Lösung für Unternehmen, die expandieren möchten, ohne die Vorteile einer On-Site- Infrastruktur zu…
Hans Seeuws von EURid im Podcast
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
It's all about domains... mit Mirjam Kühne von RIPE
Die technische Community trifft sich bei RIPE, um das Internet und seine einzigartigen Eigenschaften aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Mirjam…
Heutzutage ist es schwierig einen guten Domainnamen zu finden, der nicht nur einprägsam ist, sondern auch zum Produkt oder zur Dienstleistung passt.…