Unsere Website nutzt Cookies

Unsere Website verwendet First- & Third-Party-Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu optimieren, Werbung zu personalisieren sowie die Website-Performance zu analysieren. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter. Sie können die Verwendung von Third-Party-Cookies ablehnen. Unser Impressum und eine Übersicht aller verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort ist beschrieben, wie Sie Third-Party-Cookies jederzeit (auch nachträglich) ablehnen können.

Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

Die new gTLD für die Ethereum-Blockchain: .luxe

Kaum ein Thema beherrschte die digitale Welt in den letzten Jahren mehr als Kryptowährungen. Mit Start der new gTLD .luxe gibt es nun auch eine passende Domain-Endung für die Ethereum-Blockchain.


Am 6. November 2018, 18:00 Uhr (MEZ) fällt der Startschuss für die new gTLD .luxe, die sich speziell an Nutzer der Ethereum-Blockchain richtet. Die Abkürzung LUXE steht dabei für “Lets U Xchange Easily”. Was die Domain-Endung besonders interessant macht: .luxe lässt sich nicht nur für klassische Anwendungen wie Webseiten, E-Mails oder FTP nutzen, auch Ethereum-Produkte und -Dienstleistungen, zum Beispiel Wallets, in denen Nutzer ihre Kryptowährung unterbringen, können unter .luxe platziert werden – das lästige Merken von 42-Zeichen-langen Hashs gehört damit der Vergangenheit an!

Tatsächlich war für die new gTLD lange Zeit ein anderer Verwendungszweck geplant: Unter .luxe sollten vor allem Marken, Produkte und Designer im Luxus-Segment eine geeignete Heimat im World Wide Web finden. Mitte 2018 entschied sich MMX, Registry der .luxe, jedoch für den drastischen Richtungswechsel.

Ethereum? Blockchain? Was ist das überhaupt?

Der Begriff Ethereum, oft mit ETH abgekürzt, beschreibt nicht – wie oft angenommen – eine Kryptowährung, sondern kann vielmehr als Plattform verstanden werden, die es neben klassischen Transaktionen auch erlaubt, dezentralisierte Anwendungen (DApps) mittels intelligenter Verträge (Smart Contracts) automatisiert auszuführen. Die auf der Plattform verwendete Kryptowährung nennt sich Ether.

Ethereum basiert auf der Blockchain-Technologie. Bei einer Blockchain handelt es sich um eine Art digitales Hauptbuch, in dem sämtliche Transaktionen in Echtzeit festgehalten werden. Eine Blockchain besteht dabei aus mehreren Blocks, die die Informationen zu einzelnen Transaktionen beinhalten.

Der einfache Weg zur .luxe-Domain

Um von der new gTLD .luxe Nutzen machen zu können, muss – wie bei jeder anderen Domain-Endung auch – zuerst eine Registrierung vorgenommen werden. Möchte etwa die Beispielfirma ABC ihren Wallet über eine .luxe-Domain zugänglich machen, muss nach Registrierung nur noch der betreffende Domain-Name, beispielsweise “abc.luxe”, mit dem bereits vorhandenen Hash verbunden werden. Aber .luxe ist natürlich nicht nur für Wallet Holder gedacht, auch für Entwickler und Unternehmen, die mit der Ethereum-Blockchain in Berührung kommen, dürfte die neue Domain-Endung äußerst interessant sein.

Aus .eth mach .luxe

Bereits vor der Entscheidung, .luxe für die Ethereum-Blockchain einzusetzen, wurde 2017 ein ähnliches Konzept mit .eth getestet: Über den Ethereum Name Service kamen geschätzt 300.000 Registrierungen zustande. Im Zeitraum zwischen dem 9. und 25. Oktober hatten sämtliche Inhaber einer .eth-Domain die Möglichkeit, vorab den benutzten Domain-Namen unterhalb der new gTLD .luxe zu registrieren.

Bist auch du in der Ethereum-Blockchain aktiv? Vom 30. Oktober bis 6. November, befindet sich .luxe in der Early-Access-Phase. In dieser Zeit kannst du deine .luxe-Domain bereits vor der General Availability bei InterNetX registrieren.

Jetzt .luxe-Domains vorregistrieren


InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.

Die Domain-Endung .co feiert 10-jähriges Jubiläum. Nicht nur die in dieser Zeit registrierten Domains unter .co bestätigen den Erfolg der TLD.

Wenn es um SEO geht, heißt es schon lange: Content ist King, Seeding ist Queen. Content darf nicht beliebig und Qualität muss gewährleistet sein....

Managed Cloud Services ermöglichen es Unternehmen, die Leistungsfähigkeit von Cloud-Diensten nutzen zu können, ohne selbst über Cloud-Experten...

Nahezu jedes Unternehmen ist mittlerweile auch in den sozialen Medien vertreten. Doch das heißt nicht, dass die klassische Unternehmenswebsite...