Die new gTLD .ONLINE darf sich nun zum kleinen Kreis der Millionäre zählen

Im Oktober wurde Domain-Geschichte geschrieben: Die neue Domain-Endung .ONLINE überschritt die Millionengrenze und reiht sich damit unter die Top 5 der bislang am häufigsten registrierten neuen Domain-Endungen ein.


Seit August 2015, also seit über drei Jahren, steht .ONLINE schon für die Domain-Registrierung frei. Allein in den ersten 24 Stunden der GA (General Availability) erreichte .ONLINE über 48.000 Registrierungen. Damit verzeichnete .ONLINE den bislang erfolgreichsten Launch unter den new gTLDs.



„Online“ ist in vielen Sprachen verständlich und eignet sich branchenübergreifend für internationale Webseiten. Die new gTLD hat den Vorteil, dass sie sich im Gegensatz zu vielen anderen neuen Endungen nicht nur für einen limitierten Markt eignet, sondern vielseitig einsetzbar ist. Sie ist einprägsam, bezieht sich nicht auf eine bestimmte Branche und darf sowohl für private als auch für kommerzielle Projekte verwendet werden.


Quelle: Screenshot https://ntldstats.com


Unter den Top 5 der new gTLDs

Nach Angaben von DotOnline Inc., der zu RADIX FZC gehörenden Registry, hat die Anzahl der Registrierungen im Oktober erstmals die Millionenmarke geknackt. .ONLINE ist damit die fünfte neu eingeführte Endung, deren Registrierungszahl die Millionengrenze übersteigt – nach .TOP, .LOAN, .XYZ und .CLUB.

Sandeep Ramchandani, CEO von Radix, sagte: "Businesses and consumers have long settled for long and less memorable domains on familiar legacy strings such as .COM. .ONLINE offers the global audience an opportunity to get their first-choice domain name without having to compromise. With only 1 million .ONLINE names vs. 135 million .com names taken, there is ample availability for customers and tremendous growth for us to tap into."

Bereits 2017 machte .ONLINE mit dem bislang teuersten bekannt gewordenen Verkauf einer new gTLD-Domain Schlagzeilen. Casino.ONLINE wurde für 201.250 Dollar verkauft.

Ist ihr Wunschname noch frei? Jetzt registrieren:

Domain-Endungen, die Geschichte schreiben

Mit aktuell rund 850.000 Registrierungen wird .VIP wohl der nächste Kandidat auf der Liste der new gTLD-Millionäre sein.
Auch die deutsche ccTLD .DE hat einen neuen Meilenstein erreicht: Die DNSSEC-signierten .DE Domains sind auf über 100.000 angestiegen. Das Sicherheitsmerkmal DNSSEC sichert Zoneneinträge und kann so Manipulationen von DNS-Auskünften unterbinden. 


InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.

Mittlerweile gibt es mehr als 300 Millionen Domains – Tendenz steigend. Sedo, der weltweit größte Marktplatz für Domains, bietet die Möglichkeit,...

...dann haben Sie Ihre Kollegen entweder schon den Horrorgestalten zugeordnet oder es ist einfach wieder Halloween. Als was sollten Ihre Kollegen sich...

Kaum ein Thema beherrschte die digitale Welt in den letzten Jahren mehr als Kryptowährungen. Mit Start der new gTLD .LUXE gibt es nun auch eine...

Internationalisierung ist ein großes Thema für Unternehmen, die sich bereits am Heimatmarkt etabliert haben und nun den nächsten Schritt wagen wollen....