Für den guten Zweck: .CHARITY ab sofort frei zur Registrierung

Seit dem 19. September 2018, 18:00 Uhr (MESZ), ist die neue Top-Level-Domain .CHARITY endlich für jeden verfügbar. .CHARITY soll speziell Website-Betreibern, deren Fokus auf Gemeinnützigkeit liegt, eine attraktive Alternative zu den bislang verfügbaren Domainendungen bieten.


Während der Sunrise-Phase konnten ausschließlich Markeninhaber Domains mit der new gTLD .CHARITY registrieren. In der Early-Access-Phase, die vom 12. bis einschließlich 19. September, 17:59 Uhr, stattfand, wurde die Domainendung Interessenten gegen eine zusätzliche Gebühr freigegeben. Zuständige Registry für die Verwaltung der .CHARITY-Extension ist Corn Lake, LLC.

Hierfür sind .CHARITY-Domains wie gemacht

Die Bezeichnung der new gTLD lässt es bereits vermuten: .CHARITY eignet sich vor allem für Webseiten mit gemeinnützigem Hintergrund. Im geschäftlichen Kontext richtet sich .CHARITY deshalb speziell an Organisationen, die nicht profitorientiert handeln. Diese sogenannten Non-Profit-Organisationen erstrecken sich dabei über diverse Bereiche, z. B.:

  • Umweltschutz
  • Gesundheit
  • Bildung
  • Menschenrechte
  • Politik 

Ist ihr Wunschname noch frei? Jetzt .charity registrieren:

Eine .CHARITY-TLD bietet den Vorteil, dass der Benutzer normalerweise direkt anhand der Bezeichnung erkennt, was ihn auf einer Webseite erwartet. .CHARITY-Domains eignen sich bspw. ideal dazu, den Zweck einer Non-Profit-Organisation näher zu beleuchten, Aufklärungsarbeit zu leisten, Spenden zu sammeln, Projekte und schon Erreichtes vorzustellen u. v. m. Somit können .CHARITY-Websites Anlaufstelle für verschiedenste Zielgruppen sein, wie Spender, Freiwillige oder auch Hilfesuchende.

Hat die .CHARITY-Domainendung Ihr Interesse geweckt? Die Registrierung und Verwaltung Ihrer Wunschdomain unter .CHARITY erfolgt bei InterNetX problemlos im AutoDNS.


InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell vor täuschend echten Phishing-E-Mails, über die die Schadsoftware Emotet...

Hunderttausende Passwörter von Nutzern der Chat-Plattform Knuddels waren im September unverschlüsselt im Netz aufgetaucht.

Hacker-Angriffe sind mittlerweile (leider) zum Alltag geworden. Den Hotelkonzern Marriott International hat es jetzt besonders schwer getroffen.

Google Chrome 70 ist erst einige Wochen alt, da steht auch schon die nächste Version Googles Webbrowser in den Startlöchern. Welche Änderungen Chrome...