Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

It’s all about domains mit… Eshan Pancholi von ShortDot

Von kreativen, gerissenen und mega coolen Erweiterungen bis hin zu branchenspezifischen TLDs für die zukünftigen Mode-, Finanz- und Sozialsektoren. ShortDot verwaltet fünf rebranded new gTLDs, welche uns mehr Möglichkeiten für die Namenssuche bieten und es kurz und knapp neben dem Punkt halten. Für das, was wir am meisten lieben: Domains!


InterNetX Blog Interview ShortDot

Stellen Sie sich vor, wie Sie mit einem Rebranding einer TLD neues Leben einhauchen. Genau das hat ShortDot mit fünf brandTLDs getan, die jetzt auf eine andere Bedeutung umgemünzt wurden! Die Registry verwaltet .icu, .bond, .cyou, .cfd und .sbs. Erweiterungen, die für Unternehmen, Brands, Einzelpersonen und NGOs weltweit zur Verfügung stehen, damit sie eine einprägsame Online-Präsenz aufbauen können.

In seiner derzeitigen Funktion als Director of Marketing and Brand Strategy bei der führenden Registry für new gTLDs (und zuvor bei Radix) hat Eshan Pancholi ein ganzes Spektrum an Marketing-Innovationen und -aktivitäten geleitet und umgesetzt. Seine gesamter Erfahrungsschatz bezüglich Marketing, Unternehmenswachstum, Markenaufbau und Technologie ermöglicht es ihm, Marketing- und Markenstrategien neu aufzuladen und zu optimieren. Wir konnten der Gelegenheit nicht widerstehen, von seiner Expertise zu lernen und ihn zu unserer Interviewreihe It's all about domains einzuladen. Mit Eshan werden wir mehr über die fünf umgebrandeten TLDs erfahren, die durch eine neue Zielsetzung in sinnige Endungen umgeformt wurden.

Welche Ziele verfolgen Sie als Marketing- und Branding-Experte für eine new gTLD Registry?

Als ich vor drei Jahren zu ShortDot kam, war unser primäres Ziel, das Unternehmen auszubauen. Das ist auch als Director of Marketing and Brand Strategy mein Ziel  geblieben. Nur der Umfang, in dem wir tätig sind, hat zugenommen.
Wenn wir eine Endung oder ein digitales Produkt auf den Markt bringen, wollen wir einen entscheidenden Fortschritt für die  Branche und für unsere End-User erzielen. Ich bin dafür verantwortlich, dass jede Domain-Endung oder jedes Produkt seine eigene Charakteristik bekommt und als Knüller gelaunched wird! Der herausfordernde Teil dieses Jobs besteht darin, sicherzustellen, dass unsere TLDs und Produkte unsere Marken aufrechterhalten und beständig wachsen lassen. Meine Arbeit verlangt ständige Innovation und Ideenfindung zur Verbesserung unserer Marketingaktivitäten. Darüber hinaus sind Domains immateriell. Es macht Spaß, Marken um sie herum zu bewerben und aufzubauen!

Welche Marketingmaßnahmen führen Sie durch, um die digitalen Produkte von ShortDot zu bewerben?

Bei der Vermarktung unserer Extensions und Produkte geben wir Vollgas. Wir haben ein einfaches, skalierbares internes Marketing-Modell, das unseren Domains Innovation, Engagement und Wachstum während des gesamten Lebenszyklus bietet.

Je nach TLD setzen wir eine Reihe von Marketinginitiativen und -aktivitäten ein. Beispielsweise arbeiten wir mit Social-Media-Influencern, Branchenexperten und Vordenkern zusammen, um das Bewusstsein für Domains und new gTLDs zu schärfen. Vor Kurzem haben wir den Times Square in New York erobert, wo wir mit unseren Registry-Partnern digitale Banner präsentieren. Nichts heißt mehr "Du bist angekommen!" als eine Plakatwand am Times Square. Das war ein stolzer Moment für das gesamte Team!

Jetzt Domains unter diesen TLDs in AutoDNS registrieren

ShortDot verwaltet Millionen von Domains unter seinen fünf new gTLDs. Auf welchen Meilenstein können Sie mit Stolz zurückblicken?

Es war eine Reise permanenten Lernens und ständiger Wiederholungen. Inzwischen ist ShortDot mit über zwei Millionen verwalteten Domains die viertgrößte Registry geworden. Dieser bedeutsame Meilenstein wäre für uns ohne die Unterstützung all unserer großartigen Registrare und Partner aus der ganzen Welt nicht möglich gewesen. Es ist einschüchternd und bestärkend zugleich und treibt uns an,weiterhin unser Bestes zu geben. Ein weiterer bedeutender Meilenstein für unsere Registry ist die Lizenzgenehmigung der chinesischen Behörden für den Vertrieb von .icu, .bond und .cyou auf dem chinesischen Festland. Die Genehmigung stärkt unsere Ambitionen, in Schwellenmärkte zu expandieren!

Es ist schwer, die Meilensteine ​​aufzuzählen, ohne zu eitel oder übermütig zu klingen, aber ich glaube fest daran, dass unsere wichtigsten Meilensteine ​​noch bevorstehen!

Haben Sie schon von den TLDs gehört, die den Namespace verlassen haben oder inaktiv geworden sind? In unserem Artikel erfahren Sie mehr zu den aktuell nicht mehr verfügbaren Extensions: TLDs, die’s nicht mehr gibt.

Welche Idee steckt hinter dem Rebranding von .cyou und .icu?

Die höchst immaterielle Natur von Domain-Endungen erleichtert das Branding und die Werbung. Sie können eine ganze Persönlichkeit um sie herum aufbauen.

Nachdem wir .icu erworben hatten, haben wir die Endung in „I see you“ umbenannt. Wir assoziierten sie mit Positivität, Motivation und gaben ihr eine unbeschwerte Note. Aus diesem Grund hat das Logo von .icu drei Kreise um jeden Buchstaben, um Sprechblasen zu verdeutlichen sowie den Hashtag #NowISeeYou, um sicherzustellen, dass jeder unser Branding versteht.

Als wir .cyou starteten, betrachteten wir es als das jüngere Geschwisterchen von .icu. Wir stellen uns vor, .icu wäre ein Millennial und .cyou das Gen Z-Geschwisterchen. Aus diesem Grund hat .cyou eine jugendlichere Ausstrahlung und Anziehungskraft – vom Logo über die Farben, bis hin zu den Schriftarten und dem Stil von Social-Media-Beiträgen sowie Influencern. Schauen Sie sich unsere Instagram-Seiten an, dort können Sie sehen, dass .icu etwas reifer wirkt, während .cyou einen "jugendlichen" Stil hat.

Die Extension .icu hat sich zu einer der am häufigsten registrierten TLDs der Welt entwickelt, wobei der höchste Prozentsatz der Registrierungen aus China stammt. Wissen Sie, warum die Chinesen .icu so sehr lieben?

Was meiner Meinung nach zu Gunsten von .icu funktionierte, war, dass  Domains mit Hunderten und Tausenden von Ein-Wort-, keywordreichen, fast premiumgleichen Namen unter einer kurzen, attraktiven Domain-Endung mit drei Buchstaben zu erschwinglichen Preisen angeboten wurde. Der chinesische Markt ist sehr fortschrittlich und die Akzeptanz neuer Konzepte und Ideen ist bei End-Usern und Investoren sehr hoch. Ich denke, die Offenheit gegenüber der Registrierung aussagekräftiger, kurzer und einprägsamer Namen zu einem wettbewerbsfähigen Preis war und ist die treibende Kraft hinter den Registrierungen.

Außerdem haben wir festgestellt, dass Domains mit dem Buchstaben „c“ in China tendenziell besser abschneiden. Wir hoffen, dass sich unsere Theorie als richtig erweist, da wir dort auch .cyou gestartet haben.

Ein Technologieunternehmen, geschweige denn eine Registry, kann schon mal ein Schlüsselelement für Markeninhaber übersehen: digitale Sicherheit. Wie schützen Sie Marken im Namespace?

Wir kümmern uns um die Anliegen von Markeninhabern, die Domains mit einer unserer Endungen registrieren möchten, und verstehen diese auch.

Mit diesem Gedanken im Hintergrund haben wir 2021 ShortBlock eingeführt. Das ist ein Dienst, der Domains von Marken von Markeninhabern und Variationen dieser Marken in allen Domain-Extensions von ShortDot blockiert. Es hilft Registrys beim Marken- und IP-Schutz für ihre Kunden und verhindert, wenn ein Blog eingerichtet ist, dass jemand durch eine unberechtigte Domain-Registrierung Vorteile erlangt.

Mit einer Interaktion können Registrys und ihre Kunden Marken vor Gewinnverlustund Reputationsschäden schützen, die böswillige Akteure im Internet verursachen könnten. Wir verstehen Sicherheit als einen entscheidenden Faktor, deshalb arbeiten wir daran, ShortBlock zu verbessern, indem wir weitere Features hinzufügen und es nutzerfreundlicher machen.

ShortBlock wurde von führenden Registrys, Marken- und IP-Inhabern sowie Markenschutzagenturen weltweit für den Online-Markenschutz akzeptiert. Dieser Meilenstein hat es uns ermöglicht, den Betrieb zu skalieren und ShortBlock zu einer hochentwickelten Plattform zu machen. So können wir die Sicherheit der Domains verbessern.

Buchen Sie jetzt Ihren Domain Blocking Service


Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
Dies sind die häufigsten Angriffs-Methoden im DNS
Versuche, dem DNS zu schaden, passieren leider häufiger als man denkt. Angreifer können das DNS auf verschiedene Weise manipulieren und so große…
Domain arpa internetx blog
.arpa war die erste TLD, die jemals geschaffen wurde und daher von grundlegender Bedeutung für die Entwicklung des modernen Internets. Erfahren Sie…
InterNetX blog article 10 ambigious TLDs
ccTLD oder doch eher gTLD? Einige Domain-Endungen sind nicht wegen des Landes, für das sie stehen, so beliebt geworden. Ihre Popularität basiert auf…