Kubernetes – was es ist und warum es jeder einsetzen sollte! | Snapshot #4

Alle Welt spricht davon, doch niemand weiß so genau, was es ist. Wir haben unsere Experten gefragt, woher Kubernetes kommt, wozu man es braucht und was es damit eigentlich auf sich hat.

 


Kubernetes revolutioniert die Art und Weise, Serveranwendungen bereitzustellen. Es vereinfacht die Unterbringung von Applikationen auf verschiedenen Plattformen und Umgebungen. Kubernetes orchestriert die Container und versetzt Entwickler und IT-Administratoren in die Lage, Deployment, Betrieb, Wartung und Skalierung von Container-basierten Anwendungen zu vereinfachen und zu automatisieren. 

Gerade Softwareunternehmen, die auf lange Sicht mit der Konkurrenz mithalten wollen, sollten sich deshalb auf jeden Fall mit diesem Thema auseinandersetzen. Das Open-Source-Projekt ist aber nicht nur etwas für etablierte Unternehmen: Auch Start-ups können es einsetzen und davon profitieren. Woher es kommt, wie man es einsetzt und warum der Hype darum noch nicht am Höhepunkt ist, erfahren Sie in der neuesten Folge von Snapshot.

01:30 – Eine erste Definition von Kubernetes
03:52 – Die Anfänge von Kubernetes
05:25 – Was ist eigentlich ein Container?
06:36 – Und was haben diese Container nun mit Kubernetes zu tun?
07:44 – Was steckt im Container drin?
08:41 – Warum kommt der Hype erst jetzt?
10:41 – Wer kann Kubernetes nutzen?
12:37 – Full Managed Service: Unabhängigkeit für Nutzer
14:19 – Was sind „Label“?
16:00 – Die Nodes – Skalieren bis zum Gehtnichtmehr
17:35 – Nutzung von Kubernetes durch InterNetX
19:55 – Was wird in vier Jahren mit Kubernetes sein?
21:51 – Die Abkürzung K8S

Auf Apple Podcast anhören


InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken des Buttons „Abonnieren” willige ich ein,
dass meine E-Mail-Adresse elektronisch erhoben und gespeichert wird.



Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.

Im “Business to Business”, also dem Handel zwischen Geschäftskunden, ist nicht nur der Verkauf anders: Auch die Vermarktung von Produkten und Services...

Aufgrund des immer noch geringen Einsatzes von E-Mail-Verschlüsselung haben wir einige hilfreiche Tipps zur Umsetzung für Sie zusammengefasst.

Die Sunrise-Phase der neuen Domain-Endung hat am 27. August 2018 begonnen. Noch bis zum 2. Oktober 2018 können Markeninhaber bevorzugt .PAGE-Domains...

IT-Fachkräfte sind auf dem aktuellen Arbeitsmarkt gefragt wie nie. Wir erklären, warum das so ist und welche Aussichten es in der Branche gibt.