Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

Mehr als zwei Millionen .co-Domains

Die Domain-Endung hat eine neue Bestmarke erreicht. In fünf Jahren ist die TLD damit um das 70-fache gewachsen – und hat inzwischen auch führende Konzerne überzeugt.


.co hat einen neuen Meilenstein gesetzt. Ende Januar meldete die zuständige Registry, dass mehr als zwei Millionen Adressen mit der Domain-Endung vergeben sind. In fünf Jahren seien die Registrierungszahlen von .co damit um mehr als 7000 Prozent gewachsen, heißt es in einem Blog-Beitrag der Registrierungsstelle.

Am 20. Juli 2010 feierte die frühere Länder-Endung von Kolumbien mit 27.000 registrierten Adressen ihren Relaunch. Die Registry formulierte das Ziel, die Top-Level-Domain als Alternative zu .com für Unternehmen oder Gemeinschaften etablieren zu wollen. .co steht für Company heißt bis heute der Leitsatz der Domain-Endung.

Beliebt in der Startup-Szene

Heute wird die Domain-Endung in 15 Sprachen auf der ganzen Welt genutzt. Mit rund 60 Prozent ist der Großteil aller .co-Adressen aber in den USA registriert, Europa und der Asien- und Pazifikraum stellen mit 16 bzw. 15 Prozent die nächstgrößten Verbreitungsgebiete.

In seinen ersten Jahren hat sich .co vor allem in der Startup-Szene einen Ruf gemacht. 2012 startete die Video-App "Vine" unter einer .co-Domain. Nach gut einem Jahr kaufte Twitter das Unternehmen – samt Domain – für rund 970 Millionen Dollar und integrierte es in seinen Kurznachrichtendienst. Im April 2013 folgte unter jelly.co von Biz Stone das nächste Startup aus dem Twitter-Umfeld.

Inzwischen haben auch große Konzerne die Domain-Endung für sich entdeckt. Google (g.co) und Amazon (a.co) nutzen die Möglichkeit, Domains mit einem Zeichen zu registrieren. Die Systemgastronomie-Kette Taco Bell erlaubt sich unter ta.co einen Scherz mit ihrem namensgebenden Produkt.

.co in Zahlen

Quelle: .co Blog

Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Infrastructure as a Service ist die perfekte Cloud-Lösung für Unternehmen, die expandieren möchten, ohne die Vorteile einer On-Site- Infrastruktur zu…
Hans Seeuws von EURid im Podcast
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
It's all about domains... mit Mirjam Kühne von RIPE
Die technische Community trifft sich bei RIPE, um das Internet und seine einzigartigen Eigenschaften aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Mirjam…
Heutzutage ist es schwierig einen guten Domainnamen zu finden, der nicht nur einprägsam ist, sondern auch zum Produkt oder zur Dienstleistung passt.…