Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

NamesCon: Domains in Millionenhöhe versteigert

Bei der Auktion im Tropicana-Hotel kamen 130 Domains unter den Hammer. Dabei erzielten auch nTLD-Adressen hohe Preise im fünfstelligen Bereich. Führende Industrie-Experten sprechen von einer positiven Entwicklung der Branche – mahnen aber auch an, Chancen nicht leichtfertig zu verspielen.


Foto: <a href="http://namescon.com/rightofthedot-domain-name-auction-at-namescon-2016/" data-htmlarea-external="1">NamesCon</a>

Die NamesCon in Las Vegas gilt mittlerweile als eine der wichtigsten Fachveranstaltungen für Domain-Themen weltweit. Seit 2014 treffen sich auf der Messe jährlich Experten aus der Industrie, um sich über Trends und Entwicklungen auf dem Markt auszutauschen. Eines der prägenden Themen waren in diesem Jahr erneut die neuen Domain-Endungen. Nachdem in den vergangenen Jahren fast wöchentlich neue Domain-Endungen gestartet und inzwischen mehr als 11,5 Millionen nTLD-Adressen vergeben sind, rückten Verfahrensfragen oder Prognosen von Registrierungszahlen allmählich aus dem Mittelpunkt der Betrachtung. Stattdessen beschäftigten sich die Teilnehmer 2016 stärker mit geschäftlichen Themen wie übergreifenden TLD-Strategien oder der Kommunikation zwischen der Domain-Branche mit ihren Zielgruppen.

Kontakt zu Kunden suchen

Marc Trachtenberg, Shareholder bei Greenberg Traurig, bescheinigte der Domain-Branche ein Kommunikationsdefizit gegenüber ihren Kunden. Obwohl inzwischen einige Konzerne mit Leuchtturmprojekten erste Ausrufezeichen gesetzt hätten, würden viele Marken und Nutzer die neuen Endungen noch immer nicht kennen. Trachtenberg sieht vor allem in der Werbebranche einen wichtigen Stakeholder: Wenn Agenturen oder In-House-Marketer von den Vorteilen der new gTLDs überzeugt werden, könnten über sie die neuen Domain-Endungen stärker in das Bewusstsein einer breiten Masse gestreut werden. Wie dieser Ansatz in der Praxis funktionieren kann, erläuterte Jennifer Wolfe, CEO von Dot Brand 360. Ihre Agentur habe den Wechsel zu einer .agency-Domain als Chance verstanden, ihre Marke neu zu definieren und gleichzeitig zu festigen.

Einfache Lösungen gesucht

Welchen Stellenwert die neuen Endungen mittlerweile in der Branche haben, zeigte auch die Versteigerung von Domain-Namen während der Messe. Während der Live-Auktion am zweiten Abend des Events erzielte NIGHT.club mit 12.000,- US-Dollar den vierthöchsten Verkaufswert. Die Verkaufsveranstaltung zeigte aber auch, dass das Kerngeschäft noch immer fest in der Hand von .com liegt: Für kurze Domain-Namen wie FW.com und BY.com lagen die Gebote bei Auktionsende bei rund 1 Millionen US-Dollar. Beide Domains sind online in eine erweiterte Bieterrunde gegangen. Die Auktion machte auch deutlich, wie schnelllebig das Domain-Business ist – und dass die Protagonisten der Branche noch stärker nach Domain-Management-Systemen suchen, mit denen sie auf kurzem Weg Transaktionen in die Wege leiten können und die gleichzeitig ein möglichst breites Portfolio von Domain-Endungen und Zusatzleistungen abdecken. Mit AutoDNS DIRECT hat InterNetX auf der NamesCon dafür eine passende Lösunge vorgestellt.

Die Top-Seller der NamesCon im Überblick:

Domain    Preis
LAWN.com245.000 $
PENIS.com 110.000 $
EROTICA.com80.000 $
NIGHT.club12.000 $
STRIP.club10.000 $
WEDDING.gift8.500 $
THEQUEEN.com5.500 $
METROCARD.com5.500 $
LASVEGAS.online4.750 $
TRAILERTRASH.com3.750 $
DOCTORLOVE.com1.500 $
FUNTIMES.com1.200 $

Domains in der Extended Auction:

Domain    Preis
FW.com1.100.000 $
BY.com900.000 $
AUCTIONS.com500.000 $
380.com450.000 $
DEGREE.com375.000 $
WORSE.com8.000 $

Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Infrastructure as a Service ist die perfekte Cloud-Lösung für Unternehmen, die expandieren möchten, ohne die Vorteile einer On-Site- Infrastruktur zu…
Hans Seeuws von EURid im Podcast
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
It's all about domains... mit Mirjam Kühne von RIPE
Die technische Community trifft sich bei RIPE, um das Internet und seine einzigartigen Eigenschaften aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Mirjam…
Heutzutage ist es schwierig einen guten Domainnamen zu finden, der nicht nur einprägsam ist, sondern auch zum Produkt oder zur Dienstleistung passt.…