Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

Status quo der PreReg-Favorites

Fakten und Insights über die Top 10-Vorregistrierungen unter den kommenden new gTLDs.


PersonLaptop PersonStift Klemmbrett Schrift

Das new gTLD-Programm der ICANN hat vielen neuen Top-Level-Domains den Weg in die Root-Zone des Internets eröffnet. Seit der ersten Delegationen im Oktober 2013 sind über 900 new gTLDs live gegangen.

In nächster Zeit wird es weitere interessante new gTLDs geben, die Investoren, Portfolio- und Brand Manager im Blick haben oder vorregistrieren sollten.

Dazu haben wir für dich die Top 10 new gTLDs mit den meisten Vorregistrierungen in AutoDNS einer genaueren Betrachtung unterzogen.

Von Interesse war bei der Untersuchung nicht nur der aktuelle Status quo der TLDs, sondern auch wer sich für deren Betrieb bewirbt oder beworben hat und was in einigen Fällen bereits zu einer Entscheidung geführt hat.

Status quo der Newcomer im ICANN Programm

  • #10 .forum
    Für die new gTLD .forum gab es drei Bewerber: Fegistry LLC, June Hollow LLC und dot Forum Limited. Schlussendlich ist nun Fegistry als Antragsteller von der ICANN beauftragt worden. Erste Details zum Launch der new gTLD .forum wurden bereits bekannt gegeben. 

    Für die Sunrise Period – vom 16. November bis 16. Dezember 2020 – können .forum Domains durch Markeninhaber, die ihre Daten zentral im Trademark Clearinghouse validieren lassen, schon vorregistriert werden. 

    Die General Availability (GA) soll voraussichtlich am 2. März 2021 starten. Ab diesem Datum werden Domain unter .forum für jedermann registrierbar sein. Bereits bekannt ist, dass Fegistry für die ersten drei Jahre bescheidene 10.000 Registrierungen anpeilt. Grund dafür könnte sein, dass sich Online-Diskussionen immer mehr in soziale Medien und Blogs verlagern. Die Domainendung wurde im AutoDNS schon über 1.000 Mal vorregistriert.

    Mit .forum wird eine sehr wertige Domain-Endung gelauncht. Die erwarteten, niedrig angesetzten Registrierungszahlen sind vermutlich in die relativ hohe Bepreisung mit eingeflossen. Im ersten Jahr soll es aber 50 % Rabatt für .forum Domains geben.

    Die obligatorische Website nic.forum wechselte vor Kurzem von der Westerdal-Website zu einer von MMX erstellten Website.
     
    Stringforum
    PreRegs (in %)4 %
    Statusdelegated
    GA Launch02.03.2021
    Frei registrierbar?Ja
    RegistryFegistry, LLC
    Backend ProviderCentralNic / Demand Media
    Google Global Search (monthly)823.000
    Majestic Million Rank#380 – weforum.org
    Keyword Matches Majestic Million Rank40
  • #9 unter den ICANN-Newcomern: .box
    Mit der neuen Domain-Endung .box würde Registranten zahlreiche Verwendungs- und Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Wie wäre es z. B. mit thinkoutsidethe.box?

    Die Domainendung ist nicht ganz unproblematisch, da sie Nutzer des beliebten Fritzbox-Routers vor Hürden stellt. Wird die von der Fritzbox besetzte Domain fritz.box genutzt, kommt aktuell nicht die IP-Adresse des Routers oder des gewünschten Rechners zurück, sondern 127.0.53.53.

    Bislang wurde die Domainendung noch nicht gelauncht, hat aber schon zwei Mal den Besitzer gewechselt. Neben NS1 Limited hatte sich auch Amazon EU S.à.r.l. beworben. Amazon hatte die Domainendung für 3 Mio. US-Dollar erworben, gab die Rechte an .box nach einer Beschwerde allerdings zurück und überließ NS1 das Feld. Es handelte sich um eine private Einigung, die Höhe der Auszahlung wurde damals nicht öffentlich bekannt gegeben.

    Damit endet die Geschichte der Bewerbung um die Domainendung .box noch nicht. Die Rechte an .box wurden Anfang dieses Jahres an Intercap Registry Inc. verkauft, die auch .inc und .dealer betreibt. Für welchen Betrag die new gTLD beim zweiten Mal verkauft wurde, ist nicht bekannt. Der Plan scheint nun darin zu bestehen, .box als offene gTLD zu betreiben. Inzwischen ist der Vertrag unterschrieben und .box befindet sich im Status “delegated”. Ein Launch-Datum ist aber noch nicht bekannt.
     
    Stringbox
    PreRegs (in %)4 %
    Statusdelegated
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryGoDaddy
    Backend ProviderARI Registry Services
    Google Global Search (monthly)1.830.000
    Majestic Million Rank#58 – dropbox.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank56
  • #8 unter den PreRegs: .home
    Die Domainendung .home hat sich unter den Registrys als sehr beliebt herausgestellt. Es gab 11 Bewerber für .home, darunter die Top Level Domain Holdings Limited, Uniregistry Corp. und GoDaddy.com LLC. Es wird bei der .home Endung jedoch nicht zum Launch kommen.

    Die TLD .home schaffe laut ICANN Risiken für das Internet, die mit dem Millennium Bug vergleichbar sind. Diese Schlussfolgerung der ICANN basiert auf einer unabhängigen Studie von Interisle Consulting. Neben .home sind die generischen Begriffe .corp und .mail offiziell als Top-Level-Domains verboten worden. DNS-Experten sind sich sicher, dass es zu weitreichenden Konflikten käme, würden sie dem öffentlichen Internet hinzugefügt: Alle drei Wörter werden von Sysadmins und Webmastern für Tests und andere Systeme in internen Netzwerken verwendet.

    Mit diesem Verbot wird verhindert, dass sich Client-PCs je nach ihren DNS-Einstellungen versehentlich mit der falschen Box verbinden oder sich Cyberkriminelle absichtlich verbinden, um Schaden anzurichten. Inhaber von Maschinen mit Benennungen wie storage.home oder buildserver.corp können in Heim- oder Geschäftsnetzwerken sicher sein, dass die entsprechenden Domains nicht registrierbar sind. 

    Organisationen, die Geld gespendet haben, um im Rennen um die Top-Level-Domains zu sein, haben von ICANN eine volle Rückerstattung der Bewerbungsgebühren erhalten, sofern sie ihre Bewerbung freiwillig zurückgezogen haben.
     
    Stringhome
    PreRegs (in %)6 %
    Statuswithdrawn
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryGoDaddy
    Backend ProviderApplicant-Run Registry
    Google Global Search (monthly)4.090.000
    Majestic Million Rank#860 – homestead.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank94
  • Platz #7: .deal
    Sowohl Amazon als auch Uniregistry hatten sich für die new gTLD .deal beworben. Die Amazon Registry hat den Bewerbungsprozess erfolgreich abgeschlossen und verwaltet derzeit die TLD.

    Nachdem in diesem Jahr bereits die Domain-Endung .dealer mit vollem Erfolg gelauncht wurde, wird .deal freudig erwartet. Der Begriff ist nämlich nicht nur in der Finanzwelt begehrt, sondern wird auch häufig als zusätzliche Adresse für den Online-Discounthandel oder Promo-Aktionen verwendet. Das Launch Datum für .deal wurde jedoch noch nicht bekanntgegeben.
     
    Stringdeal
    PreRegs (in %)7 %
    Statusdelegated
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryAmazon Registry Services, Inc.
    Backend ProviderNeustar
    Google Global Search (monthly)450.000
    Majestic Million Rank#5.349 – therealdeal.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank20
  • PreReg #6: .free
    Für die new gTLD .free gab es fünf Bewerber, die sich aus verschiedenen Absichten um die Domainendung bewarben.

    Das Unternehmen Amazon bewarb sich für die TLD über sein Büro in Luxemburg mit dem Ziel, den .free Domain-Namensraum als dedizierte Plattform für Amazon zu nutzen, um Innovationen zu fördern, sichere Online-Kommunikation und -Interaktion zu ermöglichen.

    Hauptziel von Google (Charleston Road Registry Inc.) bei der Bewerbung um .free war die Bereitstellung eines dedizierten Online-Raums für Unternehmen, kleine Unternehmen, Gruppen oder Einzelpersonen, die sich mit der Vermarktung und Förderung kostenloser Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und anderer Aktivitäten befassen. Die Plattform sollte dazu dienen, die Effizienz und Sicherheit des gesamten technischen Registry-Betriebs der TLD zu gewährleisten.

    Der Plan von Uniregistry, Corp. war es, .free mit einem Pauschalpreis, festen Verlängerungskosten und ohne Preiserhöhung für die ersten fünf Jahre zu betreiben. Zur Bewerbung von Top Level Domain Holdings Limited sind keine Hintergründe bekannt.

    Donuts Inc. reichte Bewerbungen mit einem Kapital von 100 Mio. US-Dollar ein. Allein die Investition in neue gTLD-Anträge belief sich auf 56 Mio. US-Dollar. Ihr Hauptziel bei der Bewerbung um die TLD .free war es, den Internetnutzern eine Online-Identität und -Ausdrucksmöglichkeit zu bieten, die derzeit nicht verfügbar ist. Der Antragsteller legte eine Verpflichtungserklärung im öffentlichen Interesse vor und konnte damit wohl überzeugen. Die TLD befindet sich unter Donuts im Status “delegated”. Ein Launch Datum ist noch nicht bekannt.
     
    Stringfree
    PreRegs (in %)9 %
    Statusdelegated
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryDonuts (Amazon Registry Services, Inc.)
    Backend ProviderDemand Media
    Google Global Search (monthly)5.000.000
    Majestic Million Rank#174 – free.fr
    Keyword Matches Majestic Million Rank150
  • #5 der PreReg-Spitzenreiter: .music
    Aus dem Kreis der acht Bewerber haben sich die Google-Tochter Charleston Road Registry Inc., die zu Donuts gehörende Victor Cross, dot Music Limited, DotMusic Inc. und .music LLC im vergangenen Jahr freiwillig zurückgezogen. Vor allem der zeitlich nahezu parallele Rückzug von dot Music Limited und .music LLC Ende März 2019 deutet darauf hin, dass es eine nicht-öffentliche Verständigung gegeben hat. DotMusic Limited befindet sich gemäß der ICANN-Bewerberdatenbank im Status “in contracting”, die anderen Bewerber wurden abgelehnt.

    Mit der Domainendung .music sind Labels, Musikportale, Streaming-Dienste, Online-Shops, stationäre Händler ebenso wie Konzertveranstalter, Ticketanbieter und Musiker bestens gerüstet für einen Markt, der immer in Bewegung ist. Das Internet wird immer wichtiger für den Musikkonsum. Allein in Deutschland liegt der Digital-Umsatz insgesamt bei einem Marktanteil von 56,7 %.
    Musikfans müssen wohl nicht mehr allzu lange warten: Die Domainendung .music befindet sich bereits im Status “delegated”.
     
    Stringmusic
    PreRegs (in %)9 %
    Statusin contracting
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryDotMusic
    Backend ProviderAfilias
    Google Global Search (monthly)4.090.000
    Majestic Million Rank#1.100 – music.apple.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank34
  • Der Platz 4 unter den neuen TLDs: .mobile
    Für die new gTLD .mobile gab es drei Bewerber: Pixie North LLC, Amazon EU S.à r.l. und Dish DBS Corporation.

    Die Anträge von Amazon und Dish DBS Corporation erhielten beide eine GAC-Frühwarnung von der Vorsitzenden des GAC und Vertreterin Australiens, Heather Dryden. Das GAC-Frühwarnsystem wird als nachdrückliche Empfehlung im Namen der nationalen Regierungen an den ICANN-Vorstand gewertet, eine bestimmte TLD-Bewerbung in der vorliegenden Form abzulehnen.

    In der Warnung heißt es, dass die Klägerin "den exklusiven Zugang zu einer gemeinsamen generischen Zeichenfolge anstrebt, die sich auf einen breiten Marktsektor bezieht", was laut Dryden ungeahnte Folgen und negative Auswirkungen auf den Wettbewerb haben könne.

    Inzwischen befindet sich die TLD .mobile im Status “delegated” und Dish DBS Corporation konnte das Bewerbungsverfahren für sich entscheiden. Der Vertrag ist bereits unterschrieben, das Launch Datum wurde bislang aber noch nicht veröffentlicht.
     
    Stringmobile
    PreRegs (in %)10 %
    Statusdelegated (GAC Early Warning Australia, notice only)
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryDish DBS Corporation
    Backend ProviderAfilias
    Google Global Search (monthly)0
    Majestic Million Rank#455 – mobile.twitter.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank34
  • #3 auf dem Podest: .med
    Der Medizinsektor zählt zu den stärksten Wirtschaftsmotoren. Der Bedarf an Gesundheitsleistungen steigt stetig. Deshalb soll der medizinische Sektor eine neue Domainendung bekommen und unter .med Domains Produkte, Dienstleistungen und zielgruppengerechte Internetauftritte platzieren können.

    Neben Medistry LLC, die in der Bewerbung um .med den Zuschlag erhalten hat, hatten sich DocCheck AG sowie Google (Charleston Road Registry Inc.) und die HEXAP SAS mit einer Community Priority Application beworben.

    Die Domains unter .med sind ausschließlich medizinischen Fachleuten wie Praktikern, Forschungslabors, Gesundheitszentren und Universitäten vorbehalten.
    Um .med Domains registrieren zu können, müssen Bewerber bestätigen, dass sie Angehörige eines Gesundheitsberufs sind, der in dem Land, in dem gearbeitet werden soll, zugelassen ist.
     
    Stringmed
    PreRegs (in %)13 %
    Statusdelegated
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?restricted
    RegistryDocCheck AG (Besitzer ist die Medistry, LLC)
    Backend ProviderRegistry.net
    Google Global Search (monthly)246.000
    Majestic Million Rank#52 – macromedia.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank208
  • #2 der Upcomer: .hotel
    Nicht nur unter den Registranten, sondern auch unter den Registrys hat die new gTLD .hotel ihre Beliebtheit schon vor ihrem Launch unter Beweis gestellt. Für .hotel gab es sieben Anträge, unter anderem von Donuts Inc. (Spring McCook, LLC). 

    Die einzige Community-Bewerbung stammt von der Hotel Top-Level-Domain S.à.r.l. Dirk Krischenowski, Johannes Lenz-Hawliczek und Katrin Ohlmer sind über das Unternehmen Hotel Top-Level-Domain GmbH zu 49 % an der Hotel Top-Level-Domain S.à.r.l. beteiligt, den Rest der Anteile hält der Bewerber Afilias.

    Der Plan der Community-Bewerbung sieht vor, dass ausschließlich Hotels, Hotelketten, Hotelverbände und Hotel-Marketingorganisationen Domains registrieren dürfen. Den Antrag haben international verschiedene Verbände der Hotelbranche unterstützt. Das hat offensichtlich überzeugt: In der Entscheidung der Community Priority Evaluation im Jahr 2014 erreichte die Bewerbung 15 von 16 möglichen Punkten, 14 hätten ausgereicht.

    Obwohl sich die Domain-Endung .hotel eigentlich im Status “delegated” befindet, versieht die ICANN den Status aktuell mit einem “on-hold”. Die Kosten für eine .hotel Domain werden auf 60 € pro Jahr geschätzt.
     
    Stringhotel
    PreRegs (in %)17 %
    Statusdelegated (on-hold)
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?restricted (Hotels, Hotelketten, Hotelverbände und Hotel-Marketingorganisationen)
    RegistryFegistry, LLC (Donuts)
    Backend ProviderCentralNic
    Google Global Search (monthly)37.200.000
    Majestic Million Rank#1.328 – radissonhotels.com
    Keyword Matches Majestic Million Rank34
  • #1 goes to: .web
    Absoluter Spitzenreiter ist die new gTLD .web mit 10.326 Vorregistrierungen. Doch nicht nur hier führt .web die Liste an: Mit 135 Mio. US-Dollar war .web bislang die teuerste new gTLD bei einer ICANN Auktion um das Recht, eine TLD betreiben zu dürfen. Den Zuschlag erhielt Nu Dot Co LLC. Insgesamt gab es sieben Bewerber für die new gTLD, darunter Afilias Domains No. 3 Limited, Charleston Road Registry Inc. (Google) und Ruby Glen, LLC (Donuts).

    Afilias Domains No. 3 Limited hat im Jahr 2018 ein Schiedsverfahren gegen die ICANN eingeleitet, da die ICANN bei der Vergabe von .web an die Registry Nu Dot Co LLC gegen eigene Statuten verstoßen haben soll. Der Vorwurf war, dass Nu Dot Co mit der .com Registry VeriSign Inc. einen heimlichen finanzstarken Partner gehabt haben soll, der das hohe Auktionsgebot erst ermöglicht hat. Damit soll sichergestellt worden sein, dass kein anderer Bewerber die sehr interessante und damit lukrative new gTLD .web betreiben kann, um damit .com Konkurrenz zu machen. Aus der Sicht von Afilias hätte Nu Dot Co vom Verfahren ausgeschlossen werden müssen, wodurch die Auktion ungültig geworden wäre.

    Aktuell befindet sich die new gTLD im Status “contracting”, ein Independent Review Process (kurz: IRP) ist bereits anhängig.
     
    Stringweb
    PreRegs (in %)21 %
    Statusin contracting
    GA Launchunbekannt
    Frei registrierbar?unbekannt
    RegistryNu Dot Co LLC
    Backend Providerunbekannt
    Google Global Search (monthly)9.140.0000
    Majestic Million Rank#101 – web.archive.org
    Keyword Matches Majestic Million Rank348

Einige der genannten new gTLDs werden wohl so schnell nicht gelauncht werden. Andere wie .forum sind schon bald für jedermann registrierbar.

#TLDAutoDNS PreRegs (in %)Majestic Million Rank (Keyword)Keyword Matches in Majestic Million
#10.forum4 %#380 – weforum.org2.637
#09.box4 %#58 – dropbox.com1.836
#08.home6 %#816 – homestead.com94
#07.deal7 %#5.349 – therealdeal.com20
#06.music9 %#1.100 – music.apple.com34
#05.free9 %#174 – free.fr150
#04.mobile10 %#455 – mobile.twitter.com34
#03.med13 %#52 – macromedia.com208
#02.hotel17 %#1.328 – radissonhotels.com34
#01.web21 %#101 – web.archive.org348

Wir halten dich weiterhin auf dem Laufenden und ermöglichen dir in AutoDNS die Vorregistrierung für diese und weitere neue TLDs aus dem ICANN Programm. Prüfe jetzt, ob deine Domains in den Top 10 Vorregistrierungen noch verfügbar sind.

Um sicherzugehen, welche new gTLDs in dein Portfolio passen und welche Registrierungen sich wirklich lohnen, kontaktiere einen unserer Partner Manager und lass dich individuell beraten.

Partner Manager kontaktieren


Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Blogartikel Fully Qualified Domain Name Titelbild
Hinter Domains steckt mehr als man denkt – es ist ein eigener technischer Kosmos. Ihre Auflösung im Domain Name System (DNS) ist ein komplexes…
Its all about domains Dr Ajay Data InterNetX Blog
Integration im Internet wird unter anderem durch mehrsprachige Vielfalt erreicht; daher ist das DNS inzwischen darauf vorbereitet, für weitere…
Interview: Barbara Povše CENTR .si registry
Die Vielfalt im DNS-Ökosystem ist auch das Ergebnis unterschiedlicher Kulturen. Das gilt insbesondere für ccTLDs. Schnallen Sie sich an, wir nehmen…
Standards und Protokolle des Internets Blogbild
Ist das Internet nicht eine der bahnbrechendsten Erfindungen der Menschheit? Wir stellen Ihnen hier die Organisationen vor, welche die…