Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

SysAdmin Day: Fünf Life Hacks für Admins

Der letzte Freitag im Juli gehört den System Administratoren. Jedes Jahr wird am SysAdmin Day den Kolleginnen und Kollegen für ihre Arbeit gedankt. Der InterNetX Blog möchte sich zur Feier des Tages mit fünf Tipps revanchieren, die Technikbegeisterten das Leben erleichtern.


Sie sind das Rückgrat einer funktionierenden IT-Infrastruktur: Die SysAdmins. Egal, ob bei Tag oder Nacht, am Wochenende oder Feiertag, während einer Hitzewelle oder eines Schneechaos': Sie kümmern sich zuverlässig um die kleinen und großen Probleme, damit die Technik im Alltag reibungslos läuft. Oft wirken sie dabei hinter den Kulissen und unbemerkt von denjenigen, die dank ihrer Leistung ohne Probleme arbeiten können.

Darum gebührt den SysAdmins einmal im Jahr ein Tag, an dem ihnen Dank ausgesprochen wird: Der SysAdmin Day. Gefeiert wird er seit der Jahrtausendwende immer am letzten Freitag im Juli.

Statt der zucker- und koffeinhaltigen Speisen und Getränke, die üblicherweise zum SysAdmin Day verschenkt werden, möchte sich der InterNetX Blog heute bei den Kollegen revanchieren, die uns mit ihrem Fachwissen oft das Leben erleichtern – und stellt fünf Life Hacks vor, die das alltägliche Leben durch oder mit technischen Geräten erleichtern.

1. Die Kopfhörer:

Wer Ohrhörer benutzt vertauscht beim ersten Versuch gerne den rechten und den linken. Mit einem kleinen Knoten im Kabel lassen sich beide Seiten blind unterscheiden.

 

2. Das Schlüsselbrett:

Aus alten Geräten und Netzwerksteckern lässt sich ein Schlüsselbrett bauen. Mit den verschiedenen Farben der Netzwerkkabel lassen sich die Schlüssel voneinander unterscheiden.


Quelle: www.sys-admin-day.de

 

3. Der Knickschutz:

Einmal unachtsam und schon ist das Kabel am sensiblen Ende geknickt. Eine Kugelschreiber-Feder um das Kabel geschlungen ist ein praktischer Schutz vor dem Abknicken.

 

4. Die Tiefenreinigung:

Tastaturen sind ein Sammelbecken für Schmutz. Vor allem zwischen sind sie schwer zu reinigen. Wer spontan kein spezielles Reinigungsmaterial zur Hand hat, kann mit einem Post-it schnell Abhilfe schaffen.

 

5. Der Lautsprecher:

Zur SysAdmin Day Party fehlt noch die richtige Anlage? Kein Problem: In eine leere Rolle Toilettenpapier wird ein Loch geschnitten, dass groß genug ist, um ein Smartphone zu halten. Vier Pinnwandnadeln dienen als Füße – fertig ist der Zimmer-Verstärker.

 

Das gesamte Team von InterNetX bedankt sich bei seinen SysAdmins und wünscht einen schönen SysAdmin Day!


Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Infrastructure as a Service ist die perfekte Cloud-Lösung für Unternehmen, die expandieren möchten, ohne die Vorteile einer On-Site- Infrastruktur zu…
Hans Seeuws von EURid im Podcast
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
It's all about domains... mit Mirjam Kühne von RIPE
Die technische Community trifft sich bei RIPE, um das Internet und seine einzigartigen Eigenschaften aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Mirjam…
Heutzutage ist es schwierig einen guten Domainnamen zu finden, der nicht nur einprägsam ist, sondern auch zum Produkt oder zur Dienstleistung passt.…