Was sagt eine Domain über uns aus? | Snapshot #1

Wer eine Domain registriert, der gibt viel über sich preis. Dass das Folgen haben kann, musste Frauke Petry feststellen, da so bereits vorab ihre politischen Absichten bekannt wurden...


In der heutigen Folge von Snapshot geht es darum, was eine Domain über ihren Inhaber aussagt. Frauke Petry von der AfD hat dazu den Anstoß gegeben: Sie registrierte schon vor der Bundestagswahl die Domain "dieblauen.de" und so wurde bekannt, dass sie es in Betracht zieht, eine neue Partei zu gründen, obwohl sie zuvor noch nicht öffentlich darüber gesprochen hatte. Um zu klären, was wir alles bei einer Domain-Registrierung über uns preisgeben, schauen wir uns die deutsche Registrierungsstelle DENIC eG genauer an.

 

Außerdem gibt es ein paar Tipps, was man beim Registrieren von Domains unbedingt beachten sollte! Rein hören lohnt sich also auf alle Fälle.

Auf Apple Podcast anhören

00:00 – Einführung in das Thema Whois und Vorstellung des Interviewpartners
01:14 – Welche Daten speichert die Denic eG und warum?
03:24 – Wie handhaben das andere Registrys?
04:38 – Die WHOIS-Datenbank – was ist das eigentlich?
05:33 – Informationen abrufen als Privatperson
07:17 – Was ist zu tun, wenn man nicht im WHOIS erscheinen will?
09:02 – Schutz vor der Verbreitung der persönlichen Daten: Privacy Service
10:00 – Was sollte man bei der Registrierung von Domains unbedingt vermeiden?
12:49 – Wie kann man herausfinden, wer welche Domain registriert?
15:07 – Warum ist es sinnvoll, mehrere Domains zu registrieren?
17:47 – E-Mails von der Vergabestelle: Wenn der Eindruck erweckt wird, dass Daten missbräuchlich verwendet werden
20:56 – Zusammenfassung: Was sagt eine Domain über ihren Inhaber aus?


InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.

Die Domain-Endung .AT feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Dies haben wir uns zum Anlass genommen, die österreichische Top-Level-Domain...

Stück für Stück das Unternehmen bootstrappen oder lieber auf einen schnelleres Wachstum durch Plattformdienste wie Amazon FBA setzen? Wir haben Tobias...

Zu welchem Preis eine Domain auf dem Markt gehandelt wird, kann gleich von mehreren Einflussfaktoren abhängig sein. In diesem Artikel möchten wir...

Internet Security ist ein wichtiges Thema – nicht nur für Seitenbesucher, sondern auch für die Betreiber. Die Ursachen und Lösungsmöglichkeiten für...