Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

Die Vorteile von Unternehmens-Endungen

Am 26. Oktober startet mit .srl eine neue TLD für Unternehmen in die General Availability. Erste große Unternehmen setzen schon auf die Domain-Endungen – aus verschiedenen Gründen.


Am Anfang steht die Internet-Adresse. Die Domain ist in vielen Fällen das Mittel für den ersten Kontakt zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden oder Partnern. Die Internet-Adresse ist auf Werbematerialien zu sehen oder wird in der Ergebnisliste der Suchmaschine angezeigt. Gerade Unternehmen sollten ihre Domain deswegen sorgfältig wählen. Am 26. Oktober startet mit .srl eine neue Endung, die speziell auf Unternehmen zugeschnitten ist. Ähnlich wie .ltda, die im Dezember 2014 online gegangen ist, richtet sich .srl an Firmen, die als Gesellschaften mit beschränkter Haftung operieren – also vergleichbar mit einer GmbH in Deutschland. Unternehmen mit der Rechtsform S.R.L. sind vor allem in Lateinamerika, Italien und Spanien zu Hause.

Präziser als .com

Die weite Verbreitung der unterschiedlichen Unternehmensformen veranschaulicht einen Vorteil von Domain-Endungen wie .srl oder .ltda: Sie bringen Ordnung in einen dynamischen Markt und vernetzen Unternehmen mit ihren Kunden und Partnern auf der ganzen Welt. Mit der Endung stellt sich eine Firma als Unternehmen vor – losgelöst von ihrem Standort, den eine ccTLD vermitteln würde und präziser als mit einer .com-Domain, die nicht viel über die Firma verrät. Darüber hinaus haben Unternehmens-Endungen die gleichen Vorteile, wie alle new gTLDs: Während unter etablierten Domain-Endungen die meisten Namen schon vergeben sind, werden unter den new gTLDs kurze und eingängige Domains wieder frei. Mit dem Sonderfall, dass sich bei einer Unternehmens-Endung in einigen Fällen die Firmen sogar ihren exakten Namen als Adresse registrieren können. Angenommen das – fiktive – Restaurant "BellaCucina S.R.L." sucht eine Internet-Adresse. Mit .srl könnte es sich die Domain www.bellacucina.srl sichern.

Visa, Amazon und Chanel

Im Fall von .srl und .ltda sehen außerdem die Registrierungsbedingungen vor, dass nur Firmen, die bei den zuständigen Behörden mit der jeweiligen Unternehmensform erfasst sind, eine Domain mit der Endung registrieren dürfen. Für die Nutzer wird die Domain-Endung dadurch auch zu einer Art Vertrauenssiegel, mit der sich Unternehmen im Netz als verlässliche Partner präsentieren können. Die Liste der Unternehmen, die sich auf die Vorteile einer Unternehmens-Endung stützen ist vielseitig: Modeunternehmen wie Chanel, Internetfirmen wie Ebay und Amazon oder Finanzdienstleister wie VISA setzen zum Start von .srl auf die Domain-Endung.

Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Infrastructure as a Service ist die perfekte Cloud-Lösung für Unternehmen, die expandieren möchten, ohne die Vorteile einer On-Site- Infrastruktur zu…
Hans Seeuws von EURid im Podcast
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
It's all about domains... mit Mirjam Kühne von RIPE
Die technische Community trifft sich bei RIPE, um das Internet und seine einzigartigen Eigenschaften aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln. Mirjam…
Heutzutage ist es schwierig einen guten Domainnamen zu finden, der nicht nur einprägsam ist, sondern auch zum Produkt oder zur Dienstleistung passt.…