Blog

Im InterNetX Blog erfahren Sie Neuigkeiten, Hintergründe und Innovationen
aus den Bereichen Domains, Server und SSL.

Verified Mark Certificate – E-Mail-Branding schützt vor Missbrauch

Das Verified Mark Certificate (VMC) ist das digitale Zertifikat für Ihr Logo. Lesen Sie, wie es funktioniert, wie Ihr Unternehmen davon profitiert und wie Sie für Ihr Markenlogo ein VMC erhalten.


was-ist-ein-vmc-blog-article

Die Vorteile eines Verified Mark Certificate sind klar ersichtlich. Bei vollständiger Implementierung platziert das VMC das Firmenlogo direkt neben der E-Mail-Adresse. E-Mail-Empfänger erkennen auf den ersten Blick, ohne die Nachricht zu öffnen, dass die E-Mail tatsächlich vom Inhaber der Marke stammt. Das schafft Vertrauen und macht es darüber hinaus Betrügern schwer, Marken missbräuchlich im E-Mail-Verkehr einzusetzen.

Durch Sender Policy Framework (SPF), DomainKeys Identified Mail (DKIM) und Domain-based Message Authentication, Reporting & Conformance (DMARC) können Unternehmen ihren E- Mail-Verkehr bis zu einem gewissen Umfang gegen Missbrauch schützen. SPF und DKIM geben Anweisungen an andere Mailserver, welcher Mailserver für Ihre Domain E-Mails versenden darf. DMARC gibt Anweisungen, wie mit einer E-Mail verfahren wird, wenn SPF und DKIM nicht greifen. Fügen Sie hier als dritte Instanz noch VMC hinzu, verbessert das angezeigte Logo in einem weiteren Schritt den Schutz Ihres E-Mail-Verkehrs vor Missbrauch.

Wie profitiert Ihr Unternehmen von einem Verified Mark Certificate?

Durch die Implementierung von VMC wird in erster Linie die Präsenz der eigenen Marke erhöht. Ihr Logo fällt sofort ins Auge, bringt Ihre Marke ins Gedächtnis und verstärkt so Ihr Branding. Dazu gibt es noch weitere Vorteile, die für die Verwendung eines VMCs sprechen:

1. Steigern Sie das Vertrauen in Ihre Marke

Das Verified Mark Certificate präsentiert den E-Mail-Verkehr über Ihre Domain als besonders vertrauenswürdig. Die Anzeige Ihres Logos weist auf eine verlässliche Verifizierung hin und fungiert damit als Vertrauenssiegel.

2. Heben Sie sich von der Menge ab

Ein Logo, ein vertrautes Firmenzeichen, ein wiedererkanntes Brand-Signet – Bilder sagen mehr als Worte und wirken unmittelbar. Anstelle der gewohnten Initialen werden Bildzeichen eher wahrgenommen. So stechen die E-Mails Ihrer Brand heraus und bringen Ihre Marke in den Vordergrund.

3. Höhere Conversion-Rate

Durch das Erscheinen Ihres Logos hebt sich Ihre E-Mail auf einen Blick erfolgreich von allen anderen ab. Das fördert die Interaktion zwischen Empfänger und E-Mail. Ihre Empfänger reagieren auf das vertraute Brand-Signet und klicken eher auf Ihre E-Mail. So steigern Sie nicht nur die Click-Rate, sondern am Ende auch die  Conversion-Rate.

Welche Voraussetzungen sind für einen VMC-Eintrag zu erfüllen?

Um ein Verified Mark Certificate registrieren zu können, sind rechtliche und technische Voraussetzungen einzuhalten. Auf rechtlicher Seite müssen Sie Ihr Logo als aktive Wort- und/oder Bild-Marke bei einem der acht aktuell zugelassenen Markenämter eingetragen haben. DigiCert verifiziert darüber sowie über weitere Verifizierungsschritte (persönliche Identifikation, notarielle Beglaubigung, Video-Call) Ihre Marke und Ihr Unternehmen.

Auf technischer Seite müssen Ihre E-Mails über SPF, DKIM und DMARC erfolgreich verifizierbar sein.

Ein DMARC-Record ist eine Voraussetzung für die Nutzung eines Verified Mark Certificate (VMC). Was macht DMARC für die E-Mail Kommunikation und welche Vorteile zum Schutz der Marke bringt es? Finde Sie es in unserem Artikel heraus.

Wie erhalten Sie ein VMC für Ihre Marke?

Um ein Verified Mark Certificates zu erhalten, müssen Sie Eigentümer einer eingetragenen Marke sein. Einer der Gründe: Spoofing von durch Marken geschützte Logos ist erheblich schwerer. Zusammen mit InterNetX und der Certificate Authority durchlaufen Sie einen streng geregelten Validierungsprozess. Dieser besteht unter anderem aus folgenden Schritten:

  1. Verifizierung des Markenrechts für das jeweilige Logo
  2. Überprüfung der notariell beglaubigten Ausweiskopien des Antragstellers aus Ihrer Organisation
  3. Persönliches oder virtuelles Meeting mit einem Mitarbeiter der Certificate Authority, um die Identität eines Markeninhabers zu überprüfen

Nach erfolgreicher Validierung können Sie Ihr verifiziertes Logo auf dem Mailserver und im DNS implementieren. Dazu laden Sie ihr Logo auf Ihren Mailserver.

Wichtig: Das zu hinterlegende Logo wird im Scalable Vector Graphics Format als .SVG-Datei benötigt.

Zuletzt hinterlegen Sie noch einen TXT-Record in der Zone der jeweiligen Domain. Ein Beispiel hierzu wäre:

bimi     TTL    3600    IN    TXT    v=BIMI1;l=https://images.internetx.com/brand/bimilogo.svg;a=
https://images.internetx.com/ brand/certificate.pem

Nach erfolgreicher Implementierung sollte das Logo im Postfach neben Ihrer E-Mail bei VMC unterstützenden Systemen angezeigt werden.

Darum nutzen Domain-Profis AutoDNS

Über die von InterNetX entwickelte Plattform AutoDNS können Sie Resource Records wie DMARC ganz einfach für Ihr komplettes Domain-Portfolio anlegen. Zugehörige Produkte wie TLS/SSL oder S/MIME-Zertifikate und Nameserver können ebenfalls bequem über AutoDNS verwaltet werden. Für weitere Informationen rund um unserer Produkte stehen Ihnen unsere Partner Manager gerne zur Verfügung.

WEITER ZU AUTODNS


Newsletter anmelden

InterNetXPress Newsletter

Werden Sie jetzt Teil von tausenden InterNetXPress-Lesern!
2x im Monat Jederzeit kündbar
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Durch Anklicken „Abonnieren” willige ich ein, dass meine E-Mail-Adresse elektr. erhoben und gespeichert wird.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft
per E-Mail datenschutz@internetx.com widerrufen.
Die erste .com Domain, die jemals registriert wurde, gehört heute Aron Meystedt, Unternehmer aus Leidenschaft und Domain-Investor. Wir entdecken mit…
Icon Hosting und SEO für PageSpeed
Es gibt vieles, was das Ranking Ihrer Website bestimmt. Haben Sie schon mal in Richtung Webhosting und Pagespeed gedacht?
Snapshot Podcast Vuksan Rajkovic
Im Snapshot Podcast unterhalten wir uns mit schlauen Köpfen und klugen Unternehmer:innen zu Themen aus den Bereichen der Digitalisierung, dem Online…
Encryption ist für die Internetsicherheit von grundlegender Bedeutung. Die Elliptic Curve Cryptography (deutsch: Elliptische Kurven-Kryptografie) wird…