DigiCert setzt auf die Entwicklung innovativer TLS/SSL-, PKI-, IoT- und Signaturlösungen, um die Herausforderungen der digitalen Zukunft zu meistern.

DigiCert. Digitale Sicherheit. Für alle Branchen & Anwendungen.

Icon DigiCert als bester Provider
Innovative
TLS/SSL &
PKI Solutions
Icon DigiCert OCSP-Zeiten
8 x schnellere OPCS-Zeiten als andere CAs
icon DigiCert sichert über 28 Mrd. Verbindungen täglich
28+ Mrd. sichere Verbindungen täglich
Mehr als 2 Mrd. ausgestellte IoT-Device-Zertifikate
2+ Mrd. ausgestellte IoT-Device-Zertifikate
DigiCert is preferred by 89% of the fortune 500
89% der Fortune 500 vertrauen DigiCert
Das am meisten akzeptierte visuelle Online-Trust-Element
Hohe Akzeptanz visueller Trust-Elemente

Bei DigiCert finden Sie sicher das passende digitale Zertifikat.

DigiCert Zertifikate in AutoDNS bestellen.

User von AutoDNS können Zertifikate von DigiCert direkt dort bestellen und managen. Mit dem SSL-Wizard findet man schnell das passende Produkt zum Anwendungsfall. Reseller können via API das gesamte DigiCert Zertifikats-Portfolio intergrieren.   

  • TLS/SSL
  • Document & Code Signing
  • S/MIME 
  • Verified Mark Certificates (VMC)

Zertifikate bestellen
DigiCert SSL Zertifikate kaufen in AutoDNS

Wir sind Digicert Platinum Elite Certified Partner.

2021 hat InterNetX erneut die Auszeichnung "Digicert Platinum Elite Certified Partner" erhalten und wird weiterhin die höchste Performancestufe erzielen.

Dank des breitgefächerten Angebots an DigiCert Produkten kann InterNetX die unterschiedlichen Kunden-Bedürfnisse individuell bedienen.

Durch die hohe Qualität der SSL-Zertifikate mit ihren effektiven Zusatz-Features wie Norton Secured Seal, Malware Scanning oder dem Vulnerability Assessment Scan sind Sie optimal gegen Sicherheitsrisiken im Netz gewappnet.

DigiCert Zertifikate für Kunden-Projekte?

Sie brauchen als Agentur für Kunden- und Website-Projekte häufig SSL- oder S/MIME-Zertifikate von DigiCert? Nutzen Sie die Chance und profitieren Sie von unserem SSL-Reseller-Programm. Wir bieten Ihnen hervorragende B2B-Konditionen und eine SSL-Management-Plattform mit API-Integrationen.

Unser Partner Success Team erarbeitet gerne gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Reselling-Strategie und Pläne.  

Individuelles Pricing
Icon DigiCert SSL Reseller werden
SSL für alle Use Cases
Icon DigiCert Partner Success Manager
Individuelle Beratung
Icon DigiCert SSL Reseller werden mit Pfeil nach oben
Cross- & Up-Selling

FAQ.

Neben den klassischen kaufentscheidenden Faktoren wie Anwendungszweck, Validierung und Preis gibt noch andere technische Details zu beachten. DigiCert verwendet wie auch andere CAs sog. Intermediate Zwischenzertifikate (ICAs), um TLS/SSL-Zertifikate auszustellen. Das ICA-Zertifikat verknüpft ein Zertifikat mit dem vertrauenswürdigen Root-Zertifikat der CA, damit Browser und andere Anwendungen das TLS/SSL-Zertifikat als vertrauenswürdig erkennen.

Bei der Bestellung von DigiCert TLS/SSL-Zertifikaten in AutoDNS kann man auswählen, welches Root- bzw. Intermediate-Zertifikat zur Signierung des Zertifikates verwendet werden soll. Das bringt den Vorteil, dass das bestellte Zertifikat spezifisch an das System angepasst werden kann, auf dem das TLS/SSL-Zertifikat später zum Einsatz kommen wird.

Eine Übersicht zu den von DigiCert angebotenen Root-/Intermediate-Kombinationen finden Sie in unserem Help Center.

Ja, alle gängigen Betriebssysteme für neuere Computer, Tablets und Mobiltelefone unterstützen TLS-/SSL-Protokolle. Die TLS/SSL-Zertifikate von DigiCert bieten die höchste Root-Verfügbarkeit für 99,9% aller aktuellen Web-Browser, gängigen Betriebssysteme und Mobilgeräte.

Bei Fragen bzgl. der Kompatibilität mit Geräten mit stark veralteten Betriebssystemen wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Mit einem Multi-year-Plan ist es möglich, TLS/SSL-Zertifikate von DigiCert mit einer Laufzeit von maximal 72 Monaten zu gleichbleibenden Preis-Konditionen zu buchen. 

Das jeweils ausgestellte Zertifikat ist immer für 397 Tage gültig. Je nach gebuchter Gültigkeit – 24, 36, 48, 60 oder 72 Monate – ist es zwingend erforderlich, regelmäßig – mindestens 90 Tage und spätestens einen Tag vor Ablauf der Laufzeit von 397 Tagen – einen kostenlosen Reissue durchzuführen und das neu generierte TLS/SSL-Zertifikat auf dem Server auszutauschen. 

Ja, unbedingt. Ein CSR (Certificate Signing Request) ist eine verschlüsselte Datei, die Ihnen eine standardisierte Möglichkeit bietet, Ihren öffentlichen Schlüssel und andere identifizierende Informationen für Ihr Unternehmen und den Domain-Namen an DigiCert zu übermitteln. Eine andere Bezeichnung für CSR ist CSR-Key.

Der CSR wird auf dem Server erzeugt, auf dem später das Zertifikat installiert werden soll. Dabei müssen alle Daten angegeben werden, die DigiCert für das Ausstellen des Zertifikates benötigt. Bei der Erstellung einer CSR werden folgende Informationen benötigt:

  • Allgemeiner Name (z. B. www.example.com)
  • Name und Standort des Unternehmens (Land, Bundesland/Provinz, Stadt)
  • Schlüsseltyp (normalerweise RSA)
  • Schlüsselgröße (mindestens 2048 Bit).

Beim Kauf von DigiCert-Zertifikaten in AutoDNS müssen Sie den CSR-Key bereithalten. 
 

Online-Siegel wecken die Aufmerksamkeit der User. Da das eigene verifizierte Markenlogo im Smart Seal von DigiCert mitangezeigt wird, dient es als eine Art visuelle Bestätigung und Identifikationshilfe für User und Kund:innen. Mit einem Klick können Verbraucher:innen zudem mehr Informationen über den Sicherheitsstatus und das benutzte TLS/SSL-Zertifikate einer besuchte Website abrufen. Das erhöht das Kundenvertrauen, steigert Conversionrates und erschwert es Betrügern, Marken im Netz zu missbrauchen. Lesen Sie hier mehr zu den Vorteile des DigiCert Smart Seal

Bei ausgewählten TLS/SSL-Produkten – wie den Secure Site- und Secure Site Pro-Zertifikaten – ist das Smart Seal von DigiCert im Kaufpreis enthalten. Unser Support-Team unterstützt Sie gerne bei der Erstellung und Integration. 

Die Validierung von S/MIME-Zertifikaten von DigiCert gleicht stark der von TLS/SSL-Zertifikaten. DigiCert S/MIME-Zertifikate werden prinzipiell über eine digitale ID für Personen und Abteilungen eines Unternehmens ausgestellt.

Das DigiCert S/MIME Class1 unterliegt der Domain- bzw. E-Mail-Validierung (DV). Die Bestätigung des Zertifikats erfolgt über die E-Mail-Adresse. Im Zertifikat werden keine weiteren Angaben für Empfänger hinterlegt.

Die Zertifikate S/MIME Premium und Digital Signatur Plus sind unternehmensvalidierte Zertifkate (OV), bei denen die Inhaberschaft über einen Anruf bei der Personalabteilung mit einer Nummer aus dem Telefonbuch sowie über einen Nachweis des Handelsregistereintrages authentifiziert wird. Die unternehmensbezogenen Informatinen sind für Empfänger einsehbar.

So werden sensible Daten effektiv geschützt, Manipulationen unterbunden und zudem die Integrität des Absenders deutlich nachgewiesen.

Werden Sie unser Partner.

Sie haben Fragen zur Validierung oder Implementierung von Zertifikaten? Oder Sie wollen als SSL-Reseller den Markt erobern? Nutzen Sie die Vorteile, die wir bieten können. Wir beraten Sie gerne. Ehrlich und unverbindlich. 

Sie haben Fragen? Let's talk.