felix lukas domain transfer expert
1 Experte für alle Fragen

Ihr persönlicher Partner Success Manager evaluiert alle zugrundeliegenden technischen Bedingtheiten Ihres Portfolios und betreut den gesamten Migrationsprozess.

Keine Downtime mit Domain-Transfer-Service
Keine Downtime

Downtime während des Domain-Transfers ist ein geschäftskritischer Faktor, den unsere Expert:innen mit guter strategischer Planung zu vermeiden wissen. 

Domain-Transfer-Service: Individueller Migrationsplan
Individueller Migrationsplan

Unsere technischen Expert:innen sichten Ihr TLD-Portofolio, evaluieren inhaltliche und technische Anforderungen und erstellen einen passgenauen Migrationsplan. 

Domain-Konsolidierung
Domain-Konsolidierung

Die Konsolidierung Ihres Domain-Portfolios bei InterNetX hat viele Vorteile: Mehr Kontrolle, individuelle Konditionen, effizienteres Domain-Management. 

Der Transfer-Prozess

  • Hosting Chat Icon
  • Pia Burgemeister
  • Felix Lukas
  • Katharina Ehrenleitner
  • Michael Evert

Sie wollen Ihre Domains zu uns transferieren?

Jede TLD ist einzigartig und hat besondere Eigenschaften.

Unsere Domain-Transfer-Expert:innen beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot für unseren Managed Transfer-Service auf Basis Ihres zu migrierenden Domain-Portfolios.

Übermitteln Sie uns hier Ihr Anliegen und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Ein Hinweis: Angaben zu Ihrem Portfolio sowie ein File-Upload sind natürlich optional – Sie helfen uns damit schon im Vorfeld, um Sie bestmöglich beraten zu können. 

Domain-Management auf höchstem Level.
Entdecken Sie Full-Service und tolle Features.

AutoDNS – Die Domain-Plattform

AutoDNS bietet für jedes Portfolio die passenden Domain-Management-Funktionen. Konsoldieren und managen Sie Ihr Portfolio in der leistungsstraken Plattform. Sie profitieren von individuellen Konditionen. Auch Laufzeitübernahmen sind möglich. 

Entdecken Sie AutoDNS

Domain Studio

Nutzen Sie das volle Potenzial von AutoDNS und die beste Domain-Suche am Markt: in Echtzeit werden mehrere Mio. Datenpunkte von 1.050+ TLDs, 30 Mio. Premium- und 19 Mio. Marktplatz-Domains abgefragt, damit Sie ein perfektes Suchergebnis erhalten.

Domain Studio testen

Security & Encryption

Security hat absolute Priorität. Wir bieten vielfältige Möglichkeiten, um Domains zu schützen: DomainSafe, DNSSEC, Whois Privacy, Registrar Lock u.v.m. Via AutoDNS können auch TLS/SSL-Zertifikate bezogen und verwaltet werden. 

Mehr über Domain Security

Domain Price Check & SedoMLS

AutoDNS macht es möglich, den monetären Wert Ihrer Domains zu bestimmen. Zudem können Sie jeder Zeit durch die Anbindung an SedoMLS (den größten Domain-Marktplatz) Domains zum Verkauf anbieten und monetarisieren. 

Was sind Ihre Domains wert?

FAQ.

Bei jedem Domain-Provider bzw. Registrarwechsel müssen Datenbank-Einträge bei dem zuständigen NIC (Network Information Center) / der Registry angepasst werden. Hierfür autorisiert der Registrant nach der Kündigung zunächst den neuen Registrar zum Domain-Transfer. Dieser leitet daraufhin den Antrag zum Transfer an die zuständige Registry weiter.

In der Praxis laufen einzelne Domain-Transfers unkompliziert und vollautomatisiert ab, solange der Inhaber / AdminC im Besitz des Autorisierungscodes (Auth-Info-Code) ist. Die Kommunikation zwischen den Providern und dem NIC erfolgt meist via EPP, einem flexiblen Netzwerkprotokoll zum Anlegen von Objekten in Registrierungsdatenbanken. Domain-Transfers können allerdings bei größeren Portfolios zur administrativen Herausforderung werden, vor allem wenn die Daten in den Datenbanken veraltet oder die dahinterliegende Nameserverstruktur nicht eindeutig klar ist.

Hier sorgt der Managed Domain-Transfer-Service von InterNetX für Klarheit, Struktur und Abhilfe.

Um Ihren Domain-Umzug zu InterNetX so reibungslos wie möglich zu gestalten, ist es wichtig, dass wir die Beschaffenheit Ihres Domain-Portfolios kennen. Das Zusammentragen aller für den Transfer notwendigen und relevanten Daten und deren Prüfung auf Vollständigkeit und Qualität nimmt erfahrungsgemäß im Vorfeld Zeit in Anspruch. Diese ist notwendig, um geschäftskritische Ausfälle zu vermeiden und auf ein Minimum zu reduzieren.

Eine sichere und geräuschlose Migration Ihres Portfolios durch unsere Expert:innen ist unser Anspruch und daher prüfen wir die technischen Abhängigkeiten, ebenso wie die noch bestehenden Laufzeiten genau und erarbeiten mit Ihnen einen detaillierten Ablaufplan. Transfer-Tranchen werden gebildet, um Ihre Domains so effizient wie möglich zu InterNetX zu transferieren. Ihr:e persönliche:r Partner Success Manager:in steht Ihnen während des ganzen Ablaufs stets zur Seite und berät Sie auch weiterhin über weitere Benefits als Partner von InterNetX.

Jeder Domain-Transfer ist einzigartig und immer abhängig von der TLD sowie von den Richtlinien der dahinterliegenden NIC bzw. Registry. Transferzeiten sind daher sehr unterschiedlich und können von wenigen Minuten (z. B. bei .de), über Stunden bis hin zu mehreren Tagen dauern. Im Autorisierungsprozess bestehen zudem viele Abhängigkeiten, sodass sich schwer Aussagen über die Dauer eines Domain-Transfers treffen lassen. Ein Domain-Transfer bei größeren Portfolios will daher gut geplant sein. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Expert:innen gerne zur Seite.

Ja. Wir bieten unseren Business-Partnern die Möglichkeit zur Laufzeitübernahme bei einigen TLDs an. Unser Partner Manager Team klärt Sie gern über die Optionen und den Ablauf bei der Analyse des Portfolios darüber auf.

Selbstverständlich sind auch Bulk-Domain-Transfers möglich – das macht unseren Managed Domain-Transfer-Service auch aus. Hierfür müssen nur die zu transferierenden Tranchen erarbeitet und die notwendigen Vorkehrungen getroffen werden. Auth-Info-Codes, Laufzeiten und Nameserver-Infos müssen unabhängig von der TLD-Kategorie zusammengetragen und bereitgestellt werden. Dann steht auch einem Massen-Transfer durch unseren technischen Support nichts im Weg.

Durch einen Transfer wird ein Renew der betreffenden Domain ausgelöst, was bedeutet, dass eine neue Laufzeit für die Domain anbricht, die bezahlt werden muss. Daher fallen in der Regel beim Domain-Transfer Gebühren an. Aus diesem Grund empfiehlt sich für alle TLDs ohne Möglichkeit der Laufzeitübernahme ein Transfer kurz vor Laufzeitende, um das Maximum der bereits bezahlten Leistung auszuschöpfen. Unsere Transfer-Expert:innen berücksichtigen das im Setup des individuellen Mitgrationsplans.

Werden Sie unser Partner.

Erzählen Sie uns mehr über Ihre Herausforderungen und Ziele im Domain-Management. Gerne liefern wir Ihnen mehr Detailinfos zu unseren Registrar-Services oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. 

Sie haben Fragen? Let's talk.