Thawte SSL-Zertifikate

Zuverlässliche Authentifizierungs-Standards

Leistungsstarke Lösungen von Thawte sorgen für optimale Online-Sicherheit. Bei uns finden Sie je nach benötigtem Leistungsumfang das richtige SSL-Zertifikat.

Thawte war die erste Zertifizierungsstelle, die außerhalb der USA SSL-Zertifikate an öffentliche Stellen ausgab. Seit 1995 hat Thawte mehr als 945.000 SSL- und Code-Signing-Zertifikate ausgestellt und bietet damit Identitäts- und Transaktionsschutz in über 240 Ländern. Thawte ist ein zentrales Mitglied der Symantec-SSL-Familie und bietet hochwertige Extended-, Organization- und Domain-Validation-Zertifikate an. Damit profitieren Thawte-Zertifikate von der Stärke und Zuverlässigkeit der Symantec-Infrastruktur. Die Extended Validation Zertifikate von Thawte zählen zu den innovativsten Zertifikaten auf dem SSL-Markt.

Zertifikatsname Verschlüsselung Extended
Validation
Organization
Validation
Garantie Trust Seal
Thawte SSL123 128 Bit (Minimum)
bis 256 Bit
500.000 USD
Thawte SSL Webserver 128 Bit (Minimum)
bis 256 Bit
1.250.000 USD
Thawte SGC SuperCert 128 Bit (Minimum)
bis 256 Bit
1.250.000 USD
Thawte SSL Webserver mit EV 128 Bit (Minimum)
bis 256 Bit
1.500.000 USD

Thawte SSL123
Ein Domain-Validation-Zertifikat, das dank einer einfachen Verifizierung per Mail schnell ausgestellt werden kann.

Thawte SSL Webserver
Ein Organization-Validation-Zertifikat, das klar und eindeutig die Identität eines Websitebetreibers bestätigt.

Thawte SGC SuperCert
Ein Organization-Validation-Zertifikat, das allen Besuchern die höchstmögliche SSL-Verschlüsselung garantiert.

Thawte SSL Webserver mit EV
Ein Extended-Validation-Zertifikat, das einen bestens sichtbaren Sicherheitsindikator bietet.

SSL-Authentifizierungskategorien

Extended Validation (EV)

EV stellt den höchsten Authentifizierungsstandard dar. Die Validierungskriterien werden vom CA/Browser Forum definiert und von KPMG jährlich geprüft. EV löst beim Webbrowser die grüne Adressleiste aus und zeigt den Firmennamen und die Zertifizierungsstelle an.


Validierte Informationen

  • Domain-Kontrolle
  • Anfrageberechtigung des Zertifikats-Anforderers
  • Authentifizierung der jeweiligen Firma als rechtmäßig und unbedenklich
  • Nachweis über die Rechtmäßigkeit der Zertifikatsanfrage liegt vor

Sichtbare Hinweise im Webbrowser

  • Vorhängeschloss
  • Grüne Adressleiste
  • Firmenname und Zertifizierungsstelle
  • Unternehmensinformationen im Zertifikat

Organization Validation (OC)

Diese Variante erfüllt im Vergleich zum Domain Validation Zertifikat mehr Validierungsanforderungen. Das Organization Validation Zertifikat authentifiziert den Domain-Besitz sowie die im Zertifikat enthaltenen Firmeninformationen (Name, Stadt und Land).


Validierte Informationen

  • Domain-Kontrolle
  • Authentifizierung der jeweiligen Firma als rechtmäßig und unbedenklich
  • Nachweis über die Rechtmäßigkeit der Zertifikatsanfrage liegt vor

Sichtbare Hinweise im Webbrowser

  • Vorhängeschloss
  • Unternehmensinformationen im Zertifikat

Domain Validation (DV)

Domain Validation ist die einfachste Art der SSL-Zertifizierung. Diese Zertifikats-Variante liefert die Bestätigung darüber, dass die Domain registriert wurde und die Zertifikatsanfrage von einer Person mit administrativen Vollmachten genehmigt wurde.


Validierte Information

  • Domain-Kontrolle

Sichtbarer Hinweis im Webbrowser

  • Vorhängeschloss